Ausrichter

Bearing Point

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. BearingPoints globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

https://www.bearingpoint.com/de-de/unsere-expertise/branchen/public-sector/

Cisco Systems Deutschland

Cisco (NASDAQ: CSCO) hilft als weltweit führender IT-Anbieter Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Unternehmen können damit Prozesse optimieren, Ressourcen effizienter als bislang nutzen und sich so Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen.

Bereits heute sind 15 Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden – und das ist nur ein Prozent dessen, was möglich ist. Das Geschäftspotenzial, das Unternehmen bis zum Jahr 2022 weltweit aus dem Einsatz der Technologie-Innovationen für das Internet of Everything entsteht, beziffert Cisco mit insgesamt 14,4 Billionen US-Dollar.

Cisco entwickelt und vertreibt Produkte auf Basis des IP-Protokolls in den Bereichen Core Networking, Video und Collaboration, Access (Wired und Mobile), Security, Unified Datacenter und Services. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die Marktsegmente Enterprise (Großunternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Öffentliche Hand) und Service Provider. In Deutschland setzt Cisco auf den indirekten Vertrieb über rund 2.200 zertifizierte Partner.

Im März 2016 hat Cisco den Start der Initiative “Deutschland Digital” bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Initiative wird Cisco bis 2019 zusätzlich 500 Millionen US-Dollar in die Beschleunigung der Digitalisierung in Deutschland investieren. Die Schwerpunkte der Initiative sind Innovation, Cybersicherheit und Bildung.

Cisco in Zahlen

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Cisco einen Umsatz von 48,7 Milliarden US-Dollar mit rund 70.000 MitarbeiterInnen (Stand: April 2015) weltweit. CEO ist Chuck Robbins. Die Geschäftstätigkeiten von Cisco sind in die Regionen Americas, EMEAR (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) und Asia Pacific/Japan/Großchina gegliedert. Die EMEAR-Region wird von Edwin Paalvast geleitet. In Deutschland unterhält Cisco Standorte in Garching bei München, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Eschborn, Hamburg, Mannheim und Stuttgart. Seit 2013 ist Oliver Tuszik Vice President und Vorsitzender der Geschäftsführung von Cisco Deutschland.